FUSSBALL

Roland Grotenklas übernimmt SGM Dietenheim/Regglisweiler SGM hat Nachfolger für Bülent Haki gefunden

SGM hat Nachfolger für Bülent Haki gefunden

Zwei Wochen nachdem Bülent Haki seinen Trainer-Abschied von der SGM Dietenheim/Regglisweiler, Tabellenzweiter der Fußball-Kreisliga B/Iller, bekannt gegeben hat, steht sein Nachfolger fest. Vom Ligakonkurrenten RSV Wullenstetten kommt Roland Grotenklas, Inhaber der früheren A-Lizenz, ins Illertal. Der 51-jährige Grotenklas, den das Studium seiner Zeit nach Senden verschlug, ist im Bezirk ein bekanntes Gesicht. Außer dem RSV Wullenstetten trainierte er schon die SpVgg Au, sowie diverse Jugendmannschaften vom SSV Ulm, FV Illertissen und Au.

Grotenklas kommt unabhängig von der Ligazugehörigkeit zur SGM und will die junge Truppe weiter formen und verbessern.trainer

SGM bleibt oben dran

Die SGM Dietenheim/Regglisweiler hat die Hürde TSV Kellmünz gemeistert und bleibt Altenstadt auf den Fersen. Durch den Kantersieg des Spitzenreiters musste man allerdings in Sachen Torverhältnis einen kleinen Dämpfer hinnehmen. Während die SGM einen 4:1 (1:1)-Erfolg verbuchte, gewann der FVA gleich mit 10:1 bei Esperia Neu-Ulm.

Weiterlesen ...

SGM schließt zum Spitzenreiter auf

Sechs Spieltage vor Saisonende liegen die beiden Spitzenteams der Kreisliga B/Iller nun Kopf-an-Kopf an der Tabellenspitze. Während Spitzenreiter Altenstadt beim TSV Senden nicht über ein 3:3 hinaus kam, zitterte sich die SGM trotz komfortabler 3:0-Halbzeitführung zu einem knappen Heimsieg gegen den SV Illerzell.

Weiterlesen ...

SGM und Altenstadt im Gleichschritt

Die gute Nachricht vorweg: Nach dem nie gefährdeten 3:0 Auswärtserfolg beim SV Pfaffenhofen hat die SGM Dietenheim/Regglisweiler fünf Spieltage vor Schluss satte zehn Punkte Vorsprung auf den Tabellendritten Wullenstetten. Damit dürfte zumindest die Relegation um den Aufstieg in die A/Iller nahezu fix sein.

Aber auch der Traum vom Titel darf bei der SGM weiter geträumt werden, denn fünf Spieltage vor Schluss ist man weiterhin punktgleich mit Tabellenführer Altenstadt. Bereits nach zwanzig Minuten war die Partie im Grunde entschieden. Zunächst wurde Kopfballungeheuer Kevin Locher sträflich allein gelassen im SVP-Sechzehner und dieser nickte die Ecke von Dominic Schenk ungehindert in die Maschen. Als Torjäger Bahaa Al-Smadi auf 2:0 stellte, war die Partie frühzeitig durch. Die Hausherren kamen nur zweimal in Tornähe der SGM, doch einmal rettete Viktor Miller, das andere Mal Piotr Makiela. Die einseitige Partie blieb nur deshalb spannend, weil die SGM es verpasste, die zahlreichen Chancen auch in Zählbares umzumünzen.

Denn auch der zweite Durchgang war Einbahnstraßenfußball Richtung Tor von SVP-Schlussmann Schwegler. Dieser hielt seine Mannschaft mit teilweise sehr guten Paraden im Spiel. Als nach etwas mehr als einer Stunde Al-Smadi seinen Doppelpack schnürte, waren auch die größten Pessimisten vom Auswärtserfolg überzeugt.

In der Schlussphase konnte man sich sogar noch den Luxus erlauben, einen Foulelfmeter zu verschießen. Schenk scheiterte dabei an Schwegler.

Mit konsequenterer Chancenverwertung hätte man bereits nach diesem Spieltag am Spitzenreiter FV Altenstadt vorbeiziehen können. Dieser behauptete die Tabellenführung (3 Tore vor der SGM) durch einen 2:0-Erfolg gegen den Dritten Wullenstetten.

Nächste Woche empfängt die SGM zu Hause in Dietenheim den TSV Kellmünz (15.00 Uhr, Reserven 13.00 Uhr). Der SV Pfaffenhofen reist im Kellerduell zum wiedererstarkten TSV Senden.

Torloses Remis im Spitzenspiel

Der Kampf um die Meisterschaft in der Kreisliga B/Iller bleibt weiterhin spannend. Im Top-Spiel des 19. Spieltags trennten sich die beiden Spitzenteams Altenstadt und SGM Dietenheim/Regglisweiler mit einem torlosen Remis.

Weiterlesen ...

Bülent Haki verlässt SGM Dietenheim zum Saisonende

Trainer Bülent Haki verlässt zum Saisonende die Kommandozentrale bei der SGM Dietenheim/Regglisweiler. Haki übernahm die SGM nach dem Abstieg aus der Kreisliga A und formte in den vergangenen beiden Jahren aus der jungen Truppe einen Titelanwärter in der B/Iller. Nach 20 Spieltagen liegt die SGM punktgleich mit Spitzenreiter Altenstadt auf dem zweiten Platz.

Weiterlesen ...

Schützenfest im Illerstadion

Es ist alles angerichtet für das bevorstehende Top-Spiel in der Kreisliga B/Iller. Wenn am Samstag ab 15.30 Uhr der Spitzenreiter Altenstadt auf seinen Verfolger SGM trifft, gehen beide Teams gut gerüstet und mit jeder Menge Selbstvertrauen ans Werk. Während sich der FVA souverän im Derby beim TSV Kellmünz schadlos hielt, feierte auch die SGM einen Kantersieg gegen Beurens Zweite.

Weiterlesen ...

Sponsoren

Anmelden